Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 25 Next »

Die Training-App ist eine App im Internet Service Center (ISC) zur Verwaltung von Trainingsgruppen. Sie wird vom Arbeitskreis Informationstechnik angeboten und laufend fortentwickelt. Aktuell kann man Trainingsgruppen erstellen, Teilnehmer und deren Anwesenheit (digital) erfassen und Anwesenheitslisten und Riegenkarten erzeugen. Zudem kannst du deine Traingsgruppen auf deinen Gliederungs-Webseiten darstellen. Dazu bindest du ein Plug-In in TYPO3 ein.

Weitere Funktionen sind bereits geplant und sollen sukzessive entwickelt werden.

Voraussetzung

Wie bei anderen Apps auch ist Voraussetzung, dass der genutzte DLRG-Account vom Gliederungsadministrator für die Training-App berechtigt wurde.

Trainingszeit

Eine Trainingszeit ist eine Liste mit beliebig vielen Terminen und einem Namen (z.B. "Montagstraining").
Wenn mehrere Gruppen am gleichen Tag trainieren, können diese die gleiche Trainingszeit verwenden, da Tag und Ort (ggf. auch Uhrzeit) indentisch sind.
Abweichungen von Ort/Uhrzeit kann später bei jeder Gruppe, die eine Trainingszei nutzt eingestellt werden, sofern nötig.
Eine Trainingszeit kann beliebig vielen Gruppen zugewiesen werden (z.B.: alle Gruppen, die Montags Abends trainieren können die gleiche Trainingszeit nutzen).

Es können für eine Trainingszeit neue Termine erstellt oder bereits vorhandene Termine genutzt werden.
(Es können nur Termine ausgewählt werden, die noch von keiner App genutzt werden. Wird ein Termin bereits von der Seminar-App, Training-App, etc. genutzt, steht dieser nicht zur Auswahl.)
Termine können in der Termin-App zu Serienterminen umgewandelt werden. Auch mehrere Termine für eine Trainingszeit in einer Woche sind möglich.

Einzelne Termine (z.B. Feiertage, Ferien, etc.) können glöscht werden, sodass diese Termine nicht in der Anwesenheits-/Trainingsliste erscheinen.
Ort und Uhrzeit der einzelnen Termine kann für die Gruppen übernommen werden, oder es kann für jede Gruppe eine individuelle Uhzeit und ein individueller Ort festgelegt werden (individuelle/r Uhrzeit/Ort gilt dann für alle Trainingstermine dieser Gruppe).

Recht "Trainer"

Der Zugriff auf die Training-App kann mit dem Recht "Trainer" eingeschränkt werden.

Recht "Trainer" & Person (mit DLRG-Account) als Trainer eingetragen: Account sieht nur SEINE Gruppen
Recht "Trainer" & KEINE Person: Account sieht ALLE Gruppen

Person (mit DLRG-Account): Es ist eine Person (in der Personen-App) angelegt und dieser ein DLRG-Account zugeordnet.


Wird in der Trainin-App eine Person (aus der Personen-App) als Trainer/Assistent hinzugefügt und der Person ist ein DLRG-Account zugeordnet, wird dem Account automatisch das Recht "Trainer" zugewiesen (Account muss sich einmal neu im ISC anmelden).

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Gruppe anlegen und bearbeiten

  1. Klicke auf "Neu".
  2. Fülle die Felder aus.
    1. Modus "Einfach":
      Wochentag und Uhrzeit sind Pflichtfelder.
      Anhand dieser Daten wird jede Woche ein Termin für die Anwesenheits-/Trainingsliste erstellt (einzele Termine, z.B. Feiertage, Ferien, etc. können nicht gelöscht werden.
    2. Modus "Terminserie"
      Diese Funktion wird demnächst ausgebaut und wird daher hie nicht näher beschrieben. Bitte auf Modus "Trainingszeit" wechseln.
    3. Modus "Trainingszeit"
      Eine vorher erstellte Trainingszeit (z.B. "Montagstraining") wird der Gruppe hinzugefügt. Anhand der Termine der Trainingszeit werden die Termine der Gruppe erstellt.
      Die Kategorie kann verwendet werden, um auf der Homepage danach zu Filtern, hat aber für die Verwaltung keinen Einfluss.
      "Wochentag (für Anzeige)" ist ein freies Eingabefeld, das genutzt werden kann, um auf der Homepage kompliziertere Wochenrhytemen für Trainingsgruppen zu beschreiben. (z.B. "jeden Montag und jeden zweiten Dienstag")
      Uhrzeit und Ort können entweder automatisch von den Terminen der Trainingzeit übernommen werden, oder für jede Gruppe individuell gesetzt werden. (dies gilt dann für alle Termine der Gruppe)
  3. Klicke auf "Speichern.
  4. Jetzt füge im Reiter "Teilnehmer" Teilnehmer hinzu.

Du kannst Teilnehmer aus der Personen-App hinzufügen (4.1.1) oder die Teilnehmer eines Seminars aus der Seminar-App übernehmen (4.1.2)

Dieser Screenshot zeigt das Hinzufügen von Teilnehmern aus der Seminar-App. Über die Suche (4.2.1) findest du die gewünschte Person und kannst den Haken setzen (4.2.2). Danach übernimmst du die Auswahl (4.2.3).

Klickst du hingegen auf "Import Seminar-App", wird ein Dropdown-Formular eingeblendet. Hier findest du die Seminare, die in Frage kommen.

Wähle ein Seminar (4.4.1) und klicke auf auf "Übernehmen aus Seminar (4.4.2).


5. Unter "Berichte" kannst du Anwesenheitslisten und Riegenkarten für deine Gruppen im Portable Document Format (PDF) erstellen.

Anwesenheit digital erfassen

Wähle die Gruppe (1.1), und den Tag (1.2). Mit einem Mausklick wechselst du von "Fehlt" auf

 oder mit einem weiteren Klick auf


Einbinden in TYPO3

Voraussetzung:

Du musst für TYPO3 von dem Adminstrator deiner Gliederung die erforderliche Berechtigung erhalten haben.

  1. +Inhalt
  2. Auf Notizbuchseite "Plug-Ins" => "Allgemeines Plug-In" klicken
  3. Auf Notizbuchseite "Plug-In" => in der ComboBox "Ausgewähltes Plug-In" das Plug-In "DLRG Training" auswählen.
  4. Filterung nach Ketegorien ist möglich.
  5. Einzelne Felder können ausgeblendet werden
  6. "Speichern"
  7. Fertig!

YouTube-Tutorial

Mike Schalinskihat ein Tutorial für die Training-App auf YouTube bereitgestellt.





Verwandte Artikel




  • No labels